Nackt geboren…

Allt vår levnads lopp. Foto: K. Utschick
Olof von Dalin (1708-63) war Bellmans zeitlebens verehrtes Vorbild, Freigeist, Spracherneuerer, Historiker sowie Lehrer und Erzieher des Kronprinzen (des nachmaligen Königs Gustaf III). Dalins Beteiligung an einem Putsch der Königs­familie gegen die korrupte Adels­herrschaft kostete ihn schließlich das Amt; einem Hochverrats­prozeß entging er nur mit knapper Not. Die vorliegende Strophe gehört zu einem Geburtstags­poem von 1738 für Fräulein Hedvig Taube, die Maitresse von König Friedrich I.

Födas, gråta, di och lindas,
jollra, krypa, ragla, gå,
agas och till läxan bindas,
leka, stadgas, tankar få,
älska, giftas och fullbordas,
dras med lycka, sinne, kropp.
Sjukna, plågas, dö och jordas:
det är allt vår levnads lopp.

Nackt geboren, weinen, saugen,
babbeln, krabbeln, aufrecht gehn,
lernen und zum Dasein taugen,
spielen, denken und bestehn,
lieben, freien, Gut erwerben,
sich ergeben Glückes Wahn,
darben, leiden, siechen, sterben:
Das ist unsre Lebensbahn.

Übersetzung   k-r u

Mehr zur Dalin-CD, plus Tonbeispiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 characters available