Dan Andersson

Dan Andersson
(1888 - 1920)

→ Original+Deutsch

Jungmann Jansson

Jungman Jansson

1.

Heia ho, Jungmann Jansson, spür die frische Morgenbrise,
deine letzte Nacht verrann, und die Constantia läuft aus.
Suchtest Trost bei deiner Stina, gabst der Mutter letzte Küsse –
und der Branntwein ausgetrunken? Dann sing heia ho!

2.

Heia ho, Jungmann Jansson, bist du bange, daß dein Mädel
dich verläßt oder betrügt und mit ’nem andren geht?
Wie die Morgensterne flimmern, pocht das Blut in deinem Schädel –
halt die Nase in den Wind und sing nur heia ho!

3.

Heia ho, Jungmann Jansson, welches Los wird auf dich fallen
bei der Liebsten oder draußen in dem blauen Ozean,
dort wo Haie auf dich lauern hinter stachligen Korallen –
Tod ist hart, aber ist ehrlich; drum sing heia ho.

4.

Doch mag sein, du sitzt im Alter auf ’ner Farm in Alabama,
und die Jahre gehn vorüber, deine Schläfen werden grau,
oder Stina ist vergessen bei ’nem Schnaps in Yokohama –
das wär kläglich, aber menschlich. – Drum sing heia ho.