Fredmans Gesänge, Nr. 22

BACCHI HOCHZEIT.

Welch frohe Hochzeit findet statt,
denkt, Venus ist die Braut!
Wer ist ‘s, den sie erwählet hat,
der ihr wird angetraut?
Bacchus Bräutgam! :||:
Schaut nur, schaut!
Wir sind eingeladen all, :||:
um zu tanzen auf dem Hochzeitsball,
um zu tanzen :||:
beim Hochzeitsmahl.
Wir sind eingeladen all. :||:

Als Marschall Fuhrman selbst amtiert,
Perücke trägt beim Tanz;
als Pascha einstens dekoriert
mit einem Ochsenschwanz.
Bacchus Bräutgam :||:
steht dort mit Kranz!
Wir sind eingeladen all, :||:
um zu trinken auf dem Hochzeitsball,
um zu trinken, :||:
trinken beim Mahl.
Wir sind eingeladen all. :||:

Mein Nachbar, festlich ist dein Kleid,
wie prächtig schmückt es dich!
Tritt ein, mein Freund, ohn’ Furchtsamkeit,
verbeuge dich wie ich.
Bacchus Bräutgam :||:
vermählet sich!
Wir sind eingeladen all, :||:
um zu singen auf dem Hochzeitsball,
um zu singen, :||:
singen beim Mahl.
Wir sind eingeladen all. :||:

Sitz stille, Nachbar, auf dem Stuhl,
dann tanz mit deinem Weib!
Laßt donnern Bacchi Baßviol’,
Courage in Seel und Leib!
Bacchus Bräutgam :||:
schenkt uns Zeitvertreib.
Wir sind eingeladen all, :||:
um zu lachen auf dem Hochzeitsball,
um zu lachen! :||:
Dank tausendmal!
Wir sind eingeladen all. :||: